• Gutscheincode: WELCOME21
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • Gratis Versand ab 99 CHF
  • Gaming of Republic - Liefert
  • Gutscheincode: WELCOME21
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • Gratis Versand ab 99 CHF
  • Gaming of Republic - Liefert

Garantieinformationen:

Sollte ein Produkt defekt sein und es sich um ein Garantiefall handeln.

Standard Garantie:

Während der Dauer der Standard Garantie kommt Gaming of Republic für die Reparatur oder den Ersatz des eines Defektes bzw. einer defekten Komponente auf. Als Standard gilt eine Garantiedauer von 3 Jahren. Für die ersten 12 Monate ist bei den PCs immer eine "Pick Up & Return" Garantie inbegriffen. Für weitere 12 oder 24 Monate gilt eine "Bring-In" Garantie, wobei die Rücksendung von Gaming of Republic übernommen wird.

Tritt ein Defekt auf, gilt es einige Punkte zu beachten damit die Reparatur schnell und professionell ausgeführt werden kann.

Dauer:

Bezeichnung der Dauer der Garantiefrist ab Kaufdatum/Rechnungsdatum in Jahren. Die im Preis inbegriffene Garantiedauer beträgt 3 Jahre, bei vielen Systemen kann die Garantie Dauer auf 4 bis 5 Jahre erweitert werden.

Bring-in:

Das defekte Produkt wird an Gaming of Republic gesendet oder überbracht, die Rücklieferung wird von Gaming of Republic übernommen. In unserer Werkstatt in Zürich werden Reparaturen üblicherweise innerhalb von 24 bis 48 Stunden vorgenommen. In seltenen Fällen kann ein Lieferengpass eines Ersatzproduktes vorkommen, der nicht durch Gaming of Republic beeinflusst werden kann. Sollte dieser Fall eintreten, wird auf Wunsch ein Ersatz-PC zur Verfügung gestellt.

Pick-up & Return:

Diese Form beinhaltet zusätzlich einen Abhol- und Rückliefer-Service durch unseren Lieferant. Beide Wege werden von Gaming of Republic übernommen. Unser Lieferant holt das defekte Produkt ab, die Reparatur und der erneute Versand des defekten Artikels erfolgt üblicherweise innerhalb von 24 bis 48 Stunden. In seltenen Fällen kann ein Lieferengpass eines Ersatzproduktes vorkommen, der nicht durch Gaming of Republic beeinflusst werden kann. Sollte dieser Fall eintreten, wird auf Wunsch ein Ersatz-PC zur Verfügung gestellt.

Hinweise zu Garantie Leistungen:

Um einen Missbrauch von Garantie Leistungen zu verhindern, gelten die nachfolgenden Restriktionen.

Die Garantie auf das Gerät erlischt:

  • wenn die Seriennummer vom Gerät entfernt wurde oder nicht mehr erkennbar ist.
  • wenn Änderungen oder Anpassungen am Gerät vorgenommen wurden und dabei ein Schaden verursacht wurde.
  • wenn nachträglich eine fehlerhafter Software-Installation oder Treiber-Installation durch den Anwender vorgenommen wurde.
  • Bei Fehlfunktionen, hervorgerufen durch Software-Anwendungen oder Viren.
  • Bei Schäden, hervorgerufen durch Stromschwankungen oder Blitzeinschlag.
  • Bei Schäden, hervorgerufen durch falsche Behandlung des Produkts entgegen der normalen Nutzung und entgegen den Instruktionen für sachgerechte Behandlung und Unterhalt.
  • Bei mechanischen Schäden durch falsche Behandlung oder Gewalteinwirkung.
  • Bei Schäden, hervorgerufen durch Anwendung des Produkts im Widerspruch zu den technischen und sicherheitstechnischen Standards
  • wenn Reparaturen durch nicht autorisierte Servicestellen am Gerät vorgenommen wurden.
  • bei Schäden, hervorgerufen durch Unfallschäden, Wasserschäden, Feuerschäden, ungenügende Lüftung oder andere Einflüsse ausserhalb der Kontrolle des Produkt-Herstellers.
  • bei Defekten an Systemen mit denen das Gerät verbunden war. Wird ein PC zur Reparatur gesendet, das keinen Hardware Defekt aufweist oder die Garantie aufgrund Missachtung der genannten Punkte nicht mehr gültig ist, werden die Unkosten dafür in Rechnung gestellt.

Reparatur nach Ablauf / bei Erlöschen der Garantie

Bei Reparaturaufträgen nach Ablauf der Garantiefrist werden die Kosten für Arbeit und Teile sowie sämtliche weiteren Kosten, welche im Zusammenhang mit dem Reparaturauftrag stehen, in Rechnung gestellt. 

Bei Reparaturen ausserhalb der Garantie werden die Reparaturen ohne Kostenvoranschlag vorgenommen solange sie CHF 300.- nicht überschreiten. Beläuft sich die Reparatur auf mehr als CHF 300.-, erhalten Sie einen Kostenvoranschlag. Lehnen Sie die Reparatur aufgrund des Kostenvoranschlages ab, wird Ihnen die Bearbeitungsgebühr von CHF 50 verrechnet und das unreparierte Produkt wird retourniert.